Anlagen und Plätze unterscheiden sich in ihren Möglichkeiten und ihrer technischen Ausstattung vom Fahrsicherheitszentrum.

Ein Fahrsicherheitszentrum ist für alle Fahrzeuge, inkl. Lkw, ganzjährig geeignet. Es stehen verschiedene Techniken und Trainingsmöglichkeiten zur Verfügung, u.a. Gleitflächen, Kreisbahnen, Hydraulikplatte und Wasserhindernisse.

In Thüringen: Fahrsicherheitszentrum Thüringen in Nohra bei Weimar.

Fahrsicherheitszentrum

Trainingsarten: Pkw, Motorrad, Nutzfahrzeuge, Off-Road

Mobile Plätze

Mobile Plätze sind einfache Flächen, auf denen Basis-Fahrsicherheitstrainings zu günstigen Konditionen von März bis Oktober, jedoch ohne technische Unterstützung stattfinden. Dennoch steht auch eine für den mobilen Einsatz verlegte Gleitfläche zur Verfügung.

In Thüringen: Plätze in Schleiz für Pkw und Motorrad.

Schleiz
Trainingsarten: Pkw, Motorrad