Ein ADAC Fahrtrainings-Gutschein als Weihnachtsgeschenk – immer eine gute Wahl

Statt Socken und Co. doch lieber Spaß und Fahrsicherheit verschenken! Wir verraten, warum ein Fahrsicherheits-Gutschein immer gut ankommt!

Jedes Jahr das gleiche Spiel: Das Weihnachtsfest rückt näher und Sie schieben die Geschenkesuche vor sich her, bis es zu spät ist und sie auf den letzten Drücker „irgendwas“ besorgen. Damit Ihnen die Geschenkehatz erspart bleibt und Sie nicht die Lust auf das Weihnachtsfest verlieren, haben wir einen Geschenketipp für Sie: einen Gutschein für ein ADAC Fahrsicherheitstraining! Machen Sie echten Auto- und Motorradfans eine Freude und sorgen Sie für leuchtende Augen unter dem Weihnachtsbaum. Der Beschenkte kann aus über 15 verschiedenen Trainingsprogrammen wählen und für sich das passende Training aussuchen. Ob Profi oder Anfänger, Pkw oder Motorrad – für jeden ist das Richtige dabei!

Geschenketipp für Erfahrene: Bei Intensiv- und Perfektions-Training die Grenzen erkennen

Für erfahrene Autofans könnte das Intensiv-Training interessant sein. Hier werden die Teilnehmer auf alltäglichen Gefahren im Straßenverkehr vorbereitet. Mit der hydraulischen Dynamikplatte lassen sich brenzlige Situationen – wie beispielsweise ein geplatzter Reifen – simulieren und das richtige Reagieren trainieren. Außerdem simulieren Wasserfontänen plötzlich auftretende Hindernisse auf der Fahrbahn. Mit jeder Übung steigern die Teilnehmer ihr fahrerisches Können und lernen ihre eigenen Grenzen und die ihres Fahrzeuges besser kennen.

Wer innerhalb der letzten zwei Jahre ein ADAC Intensiv-Training gemacht hat, kann beim Perfektions-Training noch eine Schippe drauflegen. Hier werden die bereits erworbenen Fähigkeiten gefestigt und erweitert, denn hier fahren die Teilnehmer mit höheren Geschwindigkeit als bei anderen Trainings. Außerdem lernen sie auf der Aquaplaningstrecke, selbst bei den widrigsten Straßenverhältnissen die Kontrolle über ihr Fahrzeug zu bewahren. Gleitflächen simulieren verschiedene Straßenbeläge, denn gerade im Winter stehen Blitzeis und schneebedeckte Straßen auf der Tagesordnung – ein intuitives Reagieren ist dann besonders wichtig!

Geschenketipp für Anfänger: Junge-Fahrer-Training

Auch für Führerscheinneulinge bietet unser Fahrsicherheitszentrum mit dem Junge-Fahrer-Training das passende Training. Hier lernen die Fahranfänger potenzielle Gefahrensituationen kennen, die sich in der Fahrschule nicht trainieren lassen. Hektisches Lenken, plötzliches Bremsen – bei den Übungen erfahren die Teilnehmer, dass der Bremsweg tatsächlich mehr ist als nur eine Formel. Außerdem wird thematisiert, wie leicht Beifahrer oder andere Faktoren wie laute Musik vom Geschehen auf der Straße ablenken können. Verschiedene Übungen zeigen den Teilnehmern, wie schnell es zu Konzentrationsmängeln kommen kann – und welche Folgen diese mit sich bringen.

Auch Motorradfans werden begeistert sein

Selbstverständlich ist der Gutschein für ein Fahrsicherheitstraining auch für Motorradliebhaber eine tolle Geschenkidee. So ist das BMW Motorrad-Wiederaufsteiger-Training beispielsweise genau das Richtige für Biker, die zwar keine eigene Maschine besitzen, sich den Fahrtwind aber wieder um die Nase wehen lassen wollen. Motorrad und Schutzausrüstung werden gestellt – und schon kann es losgehen! Erfahrene Instruktoren helfen den Teilnehmern dabei, die Sicherheit auf zwei Rädern wiederzugewinnen und zu steigern. Das richtige Anfahren, sichere Kurvenfahrten und die korrekte Blickführung – all das wird den Teilnehmern in knapp fünf Stunden nähergebracht und das Wissen aufgefrischt.

Wer schon Erfahrung auf der Straße gesammelt hat, könnte sich für das Motorrad-Intensiv-Training entscheiden. Slalomparcours, Stabilisieren auch bei niedrigen Geschwindigkeiten und das Fahren auf unterschiedlichen Straßenbelägen stehen unter anderem auf dem Programm. Darüber hinaus lernen die Motorradfans, auch bei etwas höheren Geschwindigkeiten Hindernissen gefahrlos auszuweichen. Nach dem Training sind die Teilnehmer gerüstet für eine sichere Zukunft auf der Straße!

Sicherheit und Fahrspaß in einem – ein ADAC Fahrsicherheitstraining

Mit einem Gutschein für ein ADAC Fahrsicherheitstraining als Weihnachtsgeschenk machen Sie nichts verkehrt, denn Sie verschenken nicht nur eine Menge Fahrspaß, sondern unterstützen damit auch noch die Sicherheit Ihrer Liebsten. Worauf warten Sie also noch? Schließen Sie Ihre Geschenkesuche heute noch ab und verschenken Sie eben nicht „irgendwas“ in allerletzter Sekunde – so kann das Weihnachtsfest kommen!